Aufklapp-Mini

11.09.2020 17:20

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich - Christina - ein neues Minialbum-Tutorial für euch, und ich hoffe sehr, dass es euch gefällt!

Ich habe mit dem Scrapbook Werkstatt Septemberkit *Spätsommerliebe* ein Aufklapp-Mini gestaltet, in das man 3 quadratische Fotos kleben kann, und zusätzlich habe ich noch 2 Taschen integriert, in die man dann noch weitere, kleinere Fotos stecken kann.

Hier schon mal eine kleine Vorschau:

Für das Äußere meines Minis habe ich zunächst ein Stück festen Karton im Format 24 x 12 cm zugeschnitten. In die Mitte habe ich mit einem Lineal und einem Cutter eine durchgehende Kerbe geritzt, so dass man den Karton einfacher falten kann. 

Als nächstes habe ich ein Stück Patterned Paper im Format 28 cm x 16 cm zugeschnitten. Links und rechts habe ich ebenfalls mit dem Cuttermesser einen Schlitz hinzugefügt, und durch diesen ein Band gezogen, mit dem das Mini später verschlossen wird.

Mit dem Patterned Paper habe ich dann den Karton bezogen. Ich weiß, dass viele hierfür gerne doppeltseitiges Klebeband verwenden, was ja wirklich super hält. Aber ich komme damit einfach nicht zurecht, deshalb habe ich mich für meinen Kleberoller entschieden. Geht auch, hält aber nicht für die Ewigkeit. Seid ruhig SEHR großzügig damit!

Das Innere meines Minis besteht aus weißem Cardstock im Format 22 cm x 22 cm, jeweils in der Mitte gefaltet. Um das Mini besser auf- und zufalten zu können, habe ich auf der linken Seite des Cardstocks ein Stück herausgeschnitten.

Danach habe ich den Cardstock eingeklebt.

Und dann konnte ich mit dem Verzieren meines Minis beginnen.

Hier seht ihr zunächst mal das Äußere, und wie das Mini geschlossen wird:

Und so sieht mein Mini von Innen aus:

Und hier seht ihr das komplett ausgeklappte Mini:

Auf meinem Youtube Kanal habe ich für euch ein "Flipthrough" hochgeladen. Schaut gerne mal vorbei! Klickt dazu einfach HIER.

Ich hoffe, euch gefällt mein Mini und ich konnte euch ein wenig inspirieren!?

Viel Spaß beim Nachscrappen und liebe Grüße

eure Christina


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.