Blumenkranz als Geldgeschenk

16.06.2018 11:00

 

Hallo ihr Lieben!

Heute gibts eine neue und schöne Idee zum Geldverschenken von mir (Cecilia). Da eine Freundin von mir sich zum

Geburtstag Geld gewünscht hat und ich es ihr nicht einfach in die Karte legen wollte, musste eine Alternative her.

Ich habe mich für einen Blumenkranz aus Motivkarton und 5€ Blättern entschieden. Das ganze geht ganz einfach,

braucht allerdings ein wenig Zeit. Also los gehts!

 

1. Schneidet Spiralen aus gemusterter Pappe aus, dabei sollte die Außenseiten leichte Wellen haben. Ihr könnt euch hier

aber frei austoben und so die verschiedensten Blumen machen. Wenn ihr eine Silhouette habt, könnt ihr euch auch tolle

Designs ausplottern (meine sind Designs von Paige Evans).

 

2. Dannn wird die Spirale von außen, nach innen eingerollt. Dann könnt ihr das ganze wieder ein wenig lockern, so

bekommen die "Blütenblätter" einen schöneren Schwung. Das ganze zum Schluss noch mit Heißkleber fixieren.

 

3. Wenn alle Blumen fertig sind, können wir mit den Blättern weitermachen. Dazu brauchen wir 5€ Scheine, soviele wir

ihr verschenken möchtet. Diese faltet ihr dann wie unten auf dem Bild zu sehen ist und fixiert sie auf der Rückseite mit

etwas Tesafilm.

 

4. Nun braucht ihr noch einen passenden Rahmen. Nehmt das Glas raus und befestigt zuerst die Blumen und

anschließend die Blätter.

 

5. Zum Schuss könnt ihr noch die Mitte verzieren. Da meine Freundin sich ein neues Fahrrad kaufen möchte, habe ich

noch einen passenden Aufkleber dazu geklebt.

 

Das Ganze noch nett verpacken und schon sind wir fertig!

 

Ich hoffe euch hat Idee gefallen. Wenn ihr noch andere schöne Ideen zum Geldverschneken habt, dann hinterlasst mir

doch gerne einen Kommentar :).

Liebe Grüße,

Cecilia


Kommentare

eine wunderschöne, farbenfrohe Idee, danke

Ingrid E., 23.09.2018 10:26
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.