Blumiges Layout mit Die Cuts aus einem Bogen Pattern Paper

03.06.2019 07:57

Hallo und herzlich Willkommen zu einer weiteren Inspiration hier in der Layoutwerkstatt.

Ich *HEIDI* möchte euch heute zeigen, was ihr tun könnt, wenn nicht unzählige Päckchen von Die Cuts und Ephemera Packs auf eurem Schreibtisch liegen. Schneidet euch eure Kleinteile einfach aus einem passenden Bogen Designpapier aus. Gut dafür sind Bögen mit vielen Blüten und Blättern, großen geometrischen Formen, Tickets, Bannern etc. Das Ausschneiden entspannt zudem und lässt sich bequem ins abendliche Fernsehprogramm integrieren.

Für mein Layout hier habe ich Papiere aus dem aktuellen Juni-Kit benutzt. *KLICK* 

Zuerst hab ich mir einen groben Plan gemacht und mir Fotos und pattern Paper ausgesucht und diesen schonmal auf meinem Cardstock trapiert.

Im Kit ist ein Bogen PP mit vielen wundervollen Blüten enthalten, die ich mit einer kleinen filigranen Schere ausgeschnitten habe. Je kleiner und spitzer die Schere um so leichter geht euch diese Arbeit von der Hand.

Zudem habe ich noch viele kleine Blätter aus einem farbigen Bogen Cardstock mit einem echt tollen Stanzer der Firma Punch Bunch gestanzt. Hier findet ihr das Teil im Shop *KLICK*

Die vielen Blüten habe ich dann auf dem Layout hin und her geschoben. Als dann alles einen passenden Platz gefunden hat, habe ich angefangen diese vorsichtig aufzukleben, teilweise noch etwas gebogen, oder auf 3D Pads gesetzt. Die gestanzten Blätter habe ich in der Mitte leicht geknickt und dann an der Faltkante aufgeklebt. So wirkt das Ganze schön lebendig.

Dann noch den Titel aufkleben. Hier habe ich ein Alpha von American Crafts aus meinem Fundus benutzt. Dazu habe ich dann noch florale Puffy Sticker von Pinkfresh Studio zwischen die Papierblüten und Blätter geklebt.

Zum Schluss gabs noch ein paar Farbkleckse mit der Sprühkopfstiel der Mr. Hueys-Flaschen aufgesprenkelt und ein Journaling, welches ich gedruckt und dann mit einem kleinen Fotoschneider in Streifen zerlegt und aufgeklebt habe.

Das aufwenigste und entspannendste an diesem Layout war für mich zweifelsohne das Ausschneiden der vielen Blüten. Diese Technik benutze ich immer wieder und ist daher auf ganz vielen meiner Layouts zu finden.

Ich wünsche euch viel Freude beim Ausschneiden.

Eure *HEIDI*


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.