Clean und simple Project Life

05.09.2015 08:00

 

Hallo ihr Lieben!

Manchmal hat man nicht so viel Zeit oder vielleicht Lust, aufwendige Layouts oder Seiten in seinem Project Life zu gestalten- da kommt einem tatsächlich das echte Leben dazwischen und man kommt vor lauter Action nicht dazu, alles wie gewohnt zu dokumentieren. Oder vielleicht mögt ihr nicht viel Schnick Schnack, sondern lieber ein cleanes, simples Design ohne bunte Karten. Deswegen zeige ich euch heute einen Vorschlag, wie ihr einfach ohne viel Aufwand trotzdem euer Album weiterführen könnt.  

Dazu braucht ihr nur ein paar Embellishments, weißen Cardstock, Stempel und eure Fotos.

 

Die Kalenderkarten gestalte ich ganz einfach mit Alphabetstempeln und weißem Cardstock; dafür habe ich die kleineren Kelly Purkey Stempel und einen Datumsstempel benutzt. Passende Fillercards habe ich ebenfalls mit Stempeln aus meinem Fundes gestaltet. Das Gute daran: Das Schwarz- Weiß Design passt zu allem und jeder Gelegenheit, ohne dass ihr euch Sorgen machen müsst, das Farben von Karten und Fotos nicht zusammen passen. 

Danach einfach alle Fotos und Karten in die Taschen sortieren, das Journaling ausdrucken und mit ein paar Embellishments verzieren. Am liebsten benutze ich Wood Veneers und Kleinigkeiten wie die goldenen Geotags. 

 

Für solche Project Life Seiten braucht ihr nicht viel- man kann alles super organisieren, es nimmt kaum Platz weg und kann auch ganz einfach mit in den Urlaub genommen werden. 

Ich hoffe ich konnt euch hier zeigen, dass ihr trotzdem euer Project Life Album weiterführen könnt, wenn euch auch mal das Leben mal dazwischen kommt.

Liebste Grüße,

Elli :)


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.