Dezember Tagebuch Michelle Teil 2

06.12.2017 13:00 | Dezember{Tage}Buch 2017

 

Willkommen in der Inspirationsgalerie der Scrapbook-Werkstatt.

Ich (Michelle) freue mich sehr euch heute am Nikolaustag den zweiten Teil
meines Dezember Tagebuchs zeigen zu dürfen.

 

 

In meinen ersten Teil habe ich euch meine Überlegungen geschildert,
heute möchte ich Euch die Umsetzung der ersten Tage zeigen.

 

Gestartet habe ich am 1. Dezember mit einer Doppelseite:

 

 

 

Ich habe mich entschieden immer die rechte Seite mit einem gemusterten Papier zu bekleben.
Dazu verwende ich die Papiere aus dem Kit, die ich dann zugeschnitten zugeschnitten und
mit Cardstock aus diesem unglaublich reichhaltigen Papierblock von DCWV ergänzt habe.

Da ich gerne gaaaanz viele Embellis mag habe ich mich entschieden nebst dem Kit noch
welche aus der Serie Snow and Cocoa von Crate zu verwenden.

 

 

 

Jeder neue Tag beginnt bei mir mit einem Foto von unseren Kindern als
Weihnachtswichtel als Anlehnung an den Adventskalender den wir jährlich der
Familie schenken.

Dieses Jahr gestalten unsere Wichtel Weihnachtskarten und ich liebe es nun
beim Gestalten meiner Tagebuchseiten jeden Tag mich an die schöne
Fotosession erinnern zu dürfen.

 

Auch der 2. Dezember besteht aus einer Doppelseite.

 

 

 

Das Tag kann man aufklappen und darunter ist dann das
Journaling "halb versteckt".

 

Ab dem 3. Dezember habe ich angefangen immer 2 Tage auf
einer Doppelseite unterzubringen, einfach weil mein Travellers
Journal zu wenige Seiten hat, das ich für jeden Tag eine
Doppelseite gestalten kann.

 

 

 

Das Kärtchen mit der Nummer 3 kann man aufklappen,
darunter ist dann nochmals ein Kärtchen versteckt, dass wiederum
aufgeklappt werden kann. Hinter dem Foto ist dann das Journaling versteckt.

 

 

Und hier noch ein Detail, weil mir die Badges der SBW so gut gefallen :)

 

 

Der Text stammt aus meinem Fundus, aber er passte einfach so gut zu dem Tag...

 

5. und 6. Dezember:

 

 

Unter der 5 befindet sich eines der Säckchen die beim Kit
mit dabei waren. Das Säckchen kann aufgeklappt werden:

 

 

Nun kann man es nochmals klappen, dahinter ist dann das
Journaling vom Nikolaus Tag versteckt.

Die Fotos fehlen noch... der Nikolaus kommt erst heute Abend :).

 

Ich hoffe ich konnte euch heute inspirieren und wünsche Euch morgen
viel Spass mit der nächsten Inspiration, die von meiner
Designteam Kollegin Anke kommt.

 

Liebe Grüsse Michelle

 

 

 

Kommentar eingeben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.