Dezember Tagebuch Sonja - Tag 4 -7

11.12.2019 08:00

Heute darf ich, Sonja, euch wieder meine neuen Seiten des Dezember Tagebuches zeigen und es macht so viel Spaß mit diesem tollen Kit zu arbeiten. Ich bin immer noch so verliebt in die tollen Farben und Embellishments.

Seid ihr auch noch fleißig am Ball? Dokumentiert ihr täglich eure persönlichen Momente? Ich versuche tatsächlich jeden Abend etwas zu machen und wenn ich zumindest das Bild aussuche. Ich habe nicht jeden Tag ein Bild, aber ich dokumentiere meine Erlebnisse im Dezember und gerade am Wochenende ergeben sich viele schöne kleine Geschichten.

Nun aber zu meinen Tagen 4 - 7.

An diesem Tag hatte ich soviele Bilder und das Gefühl viel zu wenig Platz zu haben. Ich wollte aber auch nicht mehr als eine Doppelseite gestalten, da mein Dezember Tagebuch aus allen Nähten zu platzen droht. Ich habe daher auf der rechten Seite eine kleines Minialbum eingebaut in Form eines Leporello. Dort habe ich dann ganz viel Bilder untergebracht.

Ich liebe diese Seite! Auf der linken Seite habe ich das Bild auf die Größe des Tags zugeschnitten. Und nur mit einem Embellishment aus der wunderschönen Serie Wonderland von Lora Bailora dekoriert. Der Button ist aus meinem Fundus und den habe ich tatsächlich mal bei der Scrapbook Werkstatt erstanden. Jetzt passt er perfekt.

Die rechte Seite besteht eigentlich nur aus einem Blatt Vellum und goldenen Embossing Pulver. Die zwei Schneeflocken sind Sticker aus dem Kit. Die Zahl ist von Felicity Jane aus der Serie Noel.

Für diese Seite habe ich mit dem Envelope Punch Board einen Briefumschlag gebastelt. Das geht superschnell. Darin habe ich weitere Bilder versteckt. Das Cutfile ist aus dem Silhouette Store. Ich habe einfach aus weißen Papier die Blütenblätter des Cutfiles ausgeschnitten und "zusammenbebaut". Die Hexagons sind mit Stanzen gestanzt.

Auf der Rückseite des Umschlages ist Platz für ein weiteres Foto. Für die rechte Seite ist wieder Vellum zum Einsatz gekommen. Das habe ich geprägt mit einem Embossing Folder. Leider war das Papier etwas gerissen, deshalb habe ich die Lochung verstärkt, ganz einfach mit dem Hole Punch Reinforcer von We R Memory Keepers.

Für diese Seite habe ich zusätzlich noch ein Cutfile genutzt. Das habe ich mit den Papieren von Wonderland hinterlegt. Die Zahl "7" ist wieder gestanzt mit den Stanzen von Lora Bailora. Dazu passend noch ein Alphabet in der gleichen Größe, das wäre doch was, oder was meint ihr?

Für die Rückseite habe ich das Cutfile noch einmal nur als Form ausgeschnitten. Dekoriert mit den Pailetten aus dem Dezember Kit. Alles passt so toll zusammen, obwohl es so unterschiedliche Serien sind. Die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum ist mein Tag 7. Und ich bin schon sehr neugierig, wie er geschmückt ausschaut. 

So das soll es für heute gewesen sein. Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. Wir sehen und lesen uns nächsten Mittwoch wieder.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.