Mini-Umschläge für Deinen Planer

28.08.2020 08:00

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich (Agnes) mal wieder ein kleines Tutorial für Eure Ringplaner. Es ist schnell und einfach nachzu machen und Ihr braucht kein bestimmtes, neuartiges Werkzeug oder so dafür. Ich habe ein paar verschiedengroße Umschläge als Aufbewahrung für Sticker o.ä. gemacht.

Der Planer, den Ihr hier seht ist von Webster's Pages in A5. Schaut einfach mal bei der Scrapbook Werkstatt im Shop, Ulli hat immer viele schöne Planer dabei.

Was brauchst Du für die Umschläge?

- Designpapier, deiner Wahl - es können auch Reste sein, wie bei mir

- Alte/Gebrauchte Umschläge als Vorlage

- Embellishments und Sticker

- 1 Bleistift

- 1 Schere

- 1 Locher

- Kleber

- Falzbein falls vorhanden

Und jetzt gehts los! Als erstes faltest Du vorsichtig die Briefumschläge auseinander, d.h. Du löst die Klebekanten. Dann überträgst Du die Umsisse der alten Briefumschläge auf die Rückseite des Designpapaiers. Die Rückseite ist empfehlenswert, damit Du auf dem Umschlag später keine Stiftspuren o.ä. hast.

Im nächsten Schritt schneidest Du die aufgezeichneten Umrisse aus und erhälst die Grundfrom Deiner Umschläge.

Wenn Du hast, kannst Du nun Dein Falsbein nutzen um die Seiten der Umschläge umzufalten. Der Finger tut es aber auch:

Jetzt kannst Du die Umschläge mit Hilfe des Klebers zusammenfügen:

Damit Du die fertigen kleinen Umschläge auch einheften kannst, musst Du Dir nun Löcher an den für Dich/Deinen Planer passenden Stellen machen. Hier kann Dir auch ein vorhandenen Blatt aus dem Planer als Vorlage dienen. Ich persönlich finde es besser die Löcher noch vor der Deko zumachen, dann klebt man nichts an eine Stelle, die nachher "weggelocht" wird.

Nun kommt der sehr kreative Teil, die Deko. Hierzu habe ich verschiedene Sticker verwented. Nimm einfach was Dir gefällt und Dich glücklich macht, wenn Du Deinen Planer aufschlägst.

Die Umschläge sind nun fertig und können in Deinen Planer geheftet werden:

Ich hoffe, Euch gefällt das Ergebnis so gut wie mir und ich konnte Euch ein wenig inspirieren auch mal etwas für Eure Planer zu werkel.

Liebe Grüße,

Agnes


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.