Origame - Stifte - Utensilo

20.01.2018 09:30

 

 

Heute bin ich, Birgit, zum allerersten Mal hier in der DIY - Werkstatt mit einer kleinen Bastelanleitung für euch.

 

Ich liebe Origami-Spielereien. Ab und an hole ich mir ein Origami-Buch aus der Bücherei und probiere herum.

In einem der Bücher habe ich die Anregung zu meinem heutigen DIY für euch gefunden. 

(Aber auch im www finden sich natürlich jede Menge Anleitungen.)

 

 

Für mein Utensilo habe ich mir 3 Bögen aus dem Janunar-Kit {Sternenstaub} ausgesucht.

Eines habe ich bei Größe 12x12" belassen und die anderen beiden auf 10x10" und 8x8" zugeschnitten.

 

Alle drei Bögen werden nun wie folgt gefaltet:

1. Einmal Mittig

2. die Seiten einmal bis zur Mittellinie

3. Um 90° drehen und die Mitte mit einem kleinen Knick markieren. (Nicht komplett falten!)

4. Dann wieder die Seiten bis zur Mitte falten.

5. Alle vier Ecken bis zu den Falzlinien umknicken. Die Seite die später außen zu sehen sein soll liegt unten.

6. Papier um 90° drehen und die Seiten bis zur Mitte falten.

7. Umdrehen und die linke und rechte Seite nicht hinten klappen.

8. Diese Seiten werden nun ineinandergeschoben. So, dass ein Dreieck entsteht.

 

9. Das Ganze wiederholt ihr nun auch mit den anderen beiden Bögen PP.

10. Nun klebt ihr die einzelnen Teile aneinander und schneidet euch einen Boden aus, den ich euch hier aufgezeichnet habe.

11. Ein Klick auf die Vorlage zeigt euch den Boden in Originalgröße zum Ausdrucken an.

12. Boden ankleben und fertig ist euer Stifte-Utensilo:

 

 

Ich hoffe euch gefällt das DIY und würde mich freuen das ein oder andere bei euch zu sehen und kommentieren zu dürfen!

 

Liebe Grüße,

Birgit

 


Kommentare

danke Birgit, eine super Idee, mal was anderes und so schöne Farben.

Ingrid E., 28.01.2018 01:27
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.