Project Life im Happy Planner?

22.11.2019 08:00

Hallo ihr Lieben, geht es euch auch so, dass ihr zuviele Bilder auf dem Handy habt, zu wenig Zeit fürs Project Life und nur vereinzelt Bilder verscrappen könnt? Veilleicht habe ich für euch eine Möglichkeit, eure Erinnerungen schnell und einfach festzuhalten.

Ich selbst bin damit in diesem Jahr sehr gut klar gekommen und mein wöchentliches Project Life werde ich dann in 2020 fast komplett einmotten. Das wird weiterhin von mir geführt, aber nur noch auf monatlicher Basis mit besonderen Geschichten und Bildern aus dem jeweils aktuellen Monat.

Heute zeige ich euch eine Doppelseite aus meinem diesjährigen Happy Planner, für 2020 gibt es viele wunderschöne Happy Planner im Shop. Ich verwende dabei den Classic Planner, wobei auch der Maxi Planner sicherlich eine tolle Größe für das Projekt ist.

Zuerst habe ich alle Fotos der aktuellen Woche ausgedruckt, das mache ich daheim mit meinem Canon Selphy und der Project Life App. Da bekomme ich vier Bilder auf ein Foto, in der Größe von 4x6 Inch. Mit dem Happy Planner - CLASSIC Weekly Box Punch stanze ich die Bilder dann in der korrekten Größe, ca. 1,5x2,5 Inch aus.

Dann lege ich meine Bilder zurecht, dass ich nicht für jeden Tag ein Bild habe, ist nicht schlimm. Wichtig ist mir, dass die liebsten Bilder, Momente Platz finden. Für die letzte Woche habe ich noch zusätzlich die wunderschöne Serie Rebekah von Felicity Jane verwendet.

Nun zeige ich euch noch die fertige Doppelseite und wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.