Sommergruß

29.06.2014 08:00 | Karten Werkstatt

 

Herzlich Willkommen zur Karten Werkstatt!

 

Ich bin Steffi, und stelle Euch heute meinen ersten Beitrag für die Inspirationsgalerie vor.

Passend zur Jahreszeit - eine Sommergrußkarte  

 

Hierfür zeige ich Euch, wie Ihr ganz einfach tolle Farbeffekte mit Wasserfarben und Seidenpapier zaubern könnt.

 

 

 

Für meine Karte habe ich die Papiere aus der Frida-Kollektion verwendet, sowie neben den Wasserfarben

noch Naturgarn und Wood Veneer. Ich habe Euch hier meine Auswahl zusammengestellt.

 

 

Bevor es losgeht mit dem Gepinsel, werden die Papiere zugeschnitten. Hierfür wird das farbige Papier auf die Größe

der Vorderseite Eures Kartenrohlings zugeschnitten. Zusätzlich wird ein weißer Karton/Cardstock auf eine

etwas kleinere Größe zugeschnitten. So stellt das farbige Papier den Rahmen dar.

 

 

Zur Vorbereitung auf das Malen nehmt ihr ein Stück weißen Cardstock. Ihr könnt auch gerne Reste verwenden,

da wir daraus dann Kreise ausstanzen. Anschließend legt ihr eine Lage Seidenpapier darüber.

 

 

So, jetzt könnt Ihr Euren Pinsel zücken und losmalen. Ich habe eine gelb-orange-pink Farbvariante ausgewählt,

passend zu den Papieren.

Noch als Tipp: immer schön mit viel Wasser Eure Farben anrühren und lospinseln. Das Papier wellt sich

zwar ein wenig, ist aber in diesem Fall nicht so schlimm.

 

 

 

...Ihr könnt ja immer wieder mal unter das Seidenpapier spickeln und schauen, ob Euch der Farbeffekt so gefällt

oder noch zu blass ist. Je nach dem einfach nochmals darüberpinseln.

 

 

Wenn das Papier trocken ist, werden Kreise ausgestanzt. Ich habe hierfür Stanzer in den Größen 2 und 0,6 inch

verwendet. Aber ihr könnt da auch gerne varieren.

Ebenso wird auch aus dem farbigen Papier ein großer Kreis ausgestanzt.

 

 

Jetzt wird das Wort "Sommerspass" auf Vellumpapier gestempelt, ausgeschnitten und an das Ticket "Wunderbar" getackert.

 

 

Im nächsten Schritt wird um das weiße Papier das Garn gewickelt, und auf der Rückseite die Fadenenden

mit WashiTape festgeklebt. Dann habt ihr keinen störenden Knoten unter dem Papier.

 

 

Anschließend ordnen wir die vorbereiteten Teilchen alle auf der Karte an. Diese dann alle schön festkleben und

zum Abschluß auf die großen Kreise noch ein sommerliches Wood Veneer Teilchen aufbringen.

Fertig ist die Sommerkarte!

 

 

hier noch meine Materialliste:

Kollektionskit Scrapbook Werkstatt - Frida von Janna Werner

Garn und Mehr - Leinenzwirn

Wood Veneer (im Shop gibt es eine große Auswahl - hier habe ich Euch zwei Links: Elle´s Studio / Studio Calico)

Stempel

Wasserfarben

Stempelkissen Farbe Farmer Jeans

weißes Seidenpapier

weißes Vellumpapier

Kreisstanzer Größe 2 und 0,6 inch

Außerdem habe ich noch Schneidebrett, Schere, Tacker, Pinsel und Kleberroller/Klebepunkte verwendet

 

 

Ich hoffe, Euch hat meine Anleitung gefallen und habt Lust bekommen auch mal mit Farbe und Pinsel zu spielen.

Diesen Wasserfarbeneffekt könnt Ihr auch super auf Layouts usw. einsetzen.

 

Habt einen schönen Tag :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar eingeben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.