Sonjas Dezembertagebuch 2018 - Cover

19.11.2018 10:00

Hallo ihr Lieben.

Herzlich Willkommen zur diesjährigen Dezember Tagebuch Werkstatt. Meine DT Kolleginnen Birgit, Janine und ich werden euch gemeinsam in den nächsten Wochen begleiten und mit euch eure Dezembergeschichten zu erstellen und gestalten.

Das diesjährige Kit ist einfach toll und lässt ganz viel Raum für eigene Ideen. Du wirst staunen, wie unterschiedlich die DD sind, obwohl wir alle das selbe Matreial verwendet haben. Immer montags werde ich euch ein paar Seiten aus meinem Dezember Tagebuch zeigen. Und mittwochs und freitags werden Birgit und Janine ihre tollen Projekte vorstellen.

So nun aber erst einmal genug Vorgeplänkel, lasst uns starten.

Mein DD wird dieses Jahr ein Querformat haben. Ich hatte noch eine paar Hüllen in meinem Fundus, in diese passen Bilder im Format 6x4 Inch oder zwei Bilder im Format 3x4 Inch. Mein DD hat die Größe 7x4,5 Inch.

Zuerst schneidet ihr dir die Vorder- und Rückseite zurecht. Die Graupappe eignet sich toll als Bucdeckel, da sie sehr stark ist.

Die Graupappe habe ich dann mit weißem Cardstock beklebt. Da sind aber deinen Idee keine Grenzen gesetzt.

Für die Innenseite habe ich mir ein gemusteres Paper aus dem DD Kit ausgesucht. Das schneidet ihr in zwei gleich große Rechtecke.

Nun können wir auch schon mit der Covergestaltung beginnen.

Dafür habe ich einen Tag aus dem Kit genutzt, dem liegt auch ein Bogen mit vielen Kärtchen bei, dass ihr ausschneiden könnt. Das Kit hat übrigens nicht nur weihnachtiche Papiere sondern auch ganz neutrale Papiere. Das finde persönlich toll.

Mit einem Stanzer habe ich aus gemusterten Papieren Schneeflocken und Sterne ausgestanzt und mit Abstandsklebepads auf das Cover aufgeklebt. Dann noch ein paar Sticker und ein Button. Der ist nicht im Kit enthalten, aber bei deiner SBW erhältlich und passt einfach super zum Kit.

Zum Schluss habe ich mit der Crop-A-Dile noch je zwei Löcher gestanzt und mit passenden Eylets die Bindung gestaltet.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachmachen. Am Mittwoch zeigt dir Birgit ihr Cover und am Freitag ist dann Janine an der Reihe.

Bis bald und liebe Grüße, Sonja


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.