Step by Step - Project Life im Happy Planner

26.02.2021 09:00

Hallo und herzlich Willkommen in der Planner Werkstatt,

heute möchte ich euch einen neuen Einblick in meinen Happy Planner 2021 zeigen. Ich möchte euch in einer Schritt für Schritt Anleitung zeigen, wie auch ihr mit wenig Material und Zeitaufwand einen Wochenrückblick gestalten könnt.

Verwendet habe ich die XOXO Mini-Kit Kollektion von Felicity Jane, die es natürlich im Shop gibt. Gereizt hat mich an dieser Mini Serie, dass sie nur aus schwarz-weiß Tönen und aus Grau- und Beigetönen besteht und damit so völlig anders ist als andere Kollektionen.

Kommt man also wirklich ohne Farbe aus?

JA!!!

Also lasst uns loslegen.

Schritt 1: In der Mini Serie gibt es einen Bogen Papier, den ihr selbst ausschneiden könnt, damit ihr auch ein paar Ephameras habt.

Schritt 2: Bildauswahl. Für den Wochenrückblick wählt ihr eure Lieblingsbilder aus. Wie ihr seht habe ich tatsächlich nur 6 Bilder ausgewählt. Unsere Wochen sind momentan sehr lang, viel Arbeit und nur sehr wenig Freizeit, gemeinsame Freizeit. Ich finde es ganz interessant, wenn die Bilder unterschiedliche Formate und Größen haben.

Probiert es einfach selbst einmal aus. Da die Serie schon sehr monton von den Farben her ist, habe ich alle Bilder in Farbe ausgedruckt.

Schritt 3: Schneidet euch aus den Papieren passende Vierecke zurecht und klebt diese auf.

Schritt 4: Klebt jetzt eure Bilder auf.

Schritt 5: In der Miniserie sind auch 3 Tags enthalten. Die habe ich zerschnitten und als Dekoelement aufgeklebt.

Schritt 6: Die liebe Ulli hat wieder viele tolle Stanzen von Lora Bailora im Shop. Eins der Stanzensets habe ich verwendet um zusätzlich Dekoelemente zu erhalten.

Die drei "&" Zeichen klebt ihr auf eure Hintergrundpapiere. Ebenso könnt ihr die Herzen aufkleben. Ich habe dazu dünne Abstandsklebepads verwendet. Ihr könnt jetzt noch nach Lust und Laune eure Doppelseite ausgestalten, wie viel oder wenig ihr dazu verwendet, dass bleibt euch überlassen. Ein richtig oder falsch gibt es nicht!

Schritt 7: Fertig! In sechs einfachen Schritten habt ihr euren Wochenrückblick gestaltet.

Ich hoffe, ich konnte euch mit der Anleitung zeigen, dass die Gestaltung einer Wochenseite kein Hexenwerk ist und man auch mit wenig Material und ein paar Minuten Zeit etwas derartiges gestalten kann.

Wenn ihr Fragen haben solltet, dann schreibt mir einfach.

Bis bald und bleibt gesund. Sonja


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.