6. Dezember

06.12.2018 09:00

Guten Morgen! Ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaustag. 🎅

Heute gibt es hinter dem Türchen eine Deko- oder auch Verschenkidee für euch.

Schon zu meiner Schulzeit habe ich solche Sterne gebastelt. Ihr kennt sie vielleicht auch schon? Sie sind ganz leicht herzustellen. Und wie das geht, dass zeige ich euch jetzt hier an einem Beispielstern:

1. Ihr benötigt zwei Stücke quadratisches Papier (meine haben eine Größe von 6x6"). Es reicht, wenn diese einseitig bedruckt sind.

2. Die beiden Bögen knickt ihr jeweils über die zwei Diagonalen und über die zwei Längsseitern

3. An den Querseiten schneidet ihr nun 3,5cm in die Falz hinein. (Wenn ihr ein anderes Format nutzt müsst ihr es euch proportional ausrechnen. ;-)

4. Jetzt müsst ihr die Ecken umknicken. Jeweils von der Spitze bis zum Ende des Einschnittes. Zur Hilfen nehmen könnt ihr euch ein flaches Lineal. Entweder ihr falzt vor oder ihr knickt das Blatt entlang des Lineals um.

5. Die, so entstandenen, Sternspitzen schiebt ihr nun übereinander und klebt sie zusammen.

6. Jetzt müsst ihr die beiden Elemente nur noch zusammenbringen. Ich habe Heißkleber genutzt, damit geht es am leichtesten.

Den Stern / die Sterne könnt ihr nun noch verzieren und dann als Fensterdekoration, oder an einem Zweig im Raum unterbringen.

Auch ist es schön an dem Stern einen kleinen Umschlag mit einem Gutchein oder ähnlichem zu befestigen und ihn als Mitbringsel zu verschenken. ;-)

Ich werde wohl unsere Einganstür damit bestücken. ;-)

Meine Sterne sind mit der zauberhaften Serie "First Noel" von Kaisercraft entstanden.

Ich hoffe euch gefällt meine kleine Anregung und bin gespannt auf eure Sterne. ;-)

Liebe Grüße,

Birgit


Kommentare

WOW! Was für zauberhafte Sterne! Bis jetzt habe ich keine Anleitung dazu gefunden. Dankeschön für die Idee :)

Oxana P., 06.12.2018 21:49

Danke für diese schöne Nikolausidee. Diese Sterne habe ich selbst schon gebastelt und es ist wirklich sehr einfach. Das Papier dafür gefällt mir ganz besonders. LG Karin B.🎅

Karin B., 06.12.2018 09:30
Einträge gesamt: 2

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.