Teatime

04.01.2020 22:00

Hallo ihr Lieben,

ich habe die Ehre und darf das erste Layout Tutorial 2020 für euch erstellen.

Material:

  • Schere, Bleistift, doppelseitiges Klebeband, 3D-Klebepads, Flüssigkleber
  • verschieden farbige Garne
  • Schaumstoffmatte, Prickelnadel, Sticknadel
  • Cardstock weiß
  • Patterned Paper (u.a. aus dem Januarkit)
  • Embellishments (Sticker, Puffy Sticker u.a. aus dem Januarkit)
  • Alpha-Sticker (aus dem Januarkit)

Meinen Hintergrund wollte ich gerne selbstgestalten. Ich habe dafür einen weißen Cardstock gewählt und mir ein Stiching-Muster überlegt. Hierfür habe ich zuerst mit einem Bleistift die entsprechenden Punkte aufgemalt und im zweiten Schritt mit einer Prickelnadel durchstochen. Am Besten benutzt ihr eine weiche Unterlage, in die ihr mit der Nadel gut einstechen könnt. Ich habe mich für dieses Muster entschieden. In 12 Reihen habe ich immer wieder verstetzt diese kleinen "Sterne" oder "Blumen" als Stichingmuster aufgemalt und diese dann durchgestochen, damit das Fädeln mit Nadel und Garn einfacher ist. Ein Loch in der Mitte und acht Löcher gleichmäßig drumherum. Ihr fädelt dann immer von jedem äußeren Loch wieder in die Mitte zurück, bis ihr einmal um euer mitteleres Loch drumherum seid. Dies macht ihr "Stern für Stern" oder "Blume für Blume".

Auf der Rückseite sieht es bei mir so aus laugh. Die Fadenenden habe ich mit Washitape befestigt, damit sich mein Muster nicht wieder auffädelt.

Einen Teil meiner Embellishments habe ich aus dem tollen Papier von Dear Lizzy ausgeschnitten. Ein paar Teetassen, Teekannen und Teedosen. 

Was ich an den Monatskits immer so toll finde ist, dass ich diese so gut mit anderen Kollektionen kombinieren kann. Für dieses Layout habe ich noch Reste eines anderes Papiers aus einer älteren Kollektion von Dear Lizzy verwendet und habe noch ein paar Blüten ausgeschnitten. Dann habe ich mir noch ein paar passende Sticker aus dem Stickerbogen gesucht, diese auf ein Stück weißes Papier geklebt und dann ausgeschnitten. So kann ich die Motive besser auf meinem Layout hin- und herschieben, bis sie ihren Platz gefunden haben. Auch kannst du sie dann ggf. besser mit 3D-Klebepads befestigen und sie kleben nicht so plan auf deinem Layout drauf und es wirkt alles etwas lockerer.

Die Teetassen und Blüten habe ich abwechselnd mit Flüssigkleber und 3D-Klebepads befestigt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Puffy-Sticker rund um mein Bild und zwischen meine bereits befestigten Embellishments verteilt aufgeklebt. Verwendet habe ich dafür den tollen Stickerbogen von Felicity Jane der Serie "Denise" (im Januarkit enthalten).

Damit mein Titel "Teatime" auf dem farbenfrohen Layout nicht untergeht habe ich schwarze Alpha-Sticker verwendet.

Und hier seht ihr mein ganzes Layout.

Ich hoffe es hat euch gefallen und ich wünsche euch ganz viel Spaß mit meinem Tutorial.

Liebe Grüße

Janine


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.