CD - Mäppchen

01.06.2019 09:30

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Beitrag in der Scrapbook-Werkstatt.

Heute zeige ich euch eine neue Variante eines CD-Mäppchens.

Ich finde es immer wieder schön, wenn man Fotos überreicht oder sie auf einer CD verschenkt, dem Ganzen auch eine schöne Umverpackung zu geben. Und damit diese Heftchen nicht immer gleich sind habe ich schon seit längerem Spaß daran mir immer wieder neue CD-Mäppchen auszudenken. 

Im folgenden Mäppchen können 3 CDs untergebracht werden, aber man könnte es auch problemlos erweitern:

Folgende Materialien werden benötigt:

2x Cardstock in der Größe 15 x 30 cm

1x Design-Papier in der Größe 15 x 30 cm

1x Design-Papier in der Größe 15 x 15 cm

1 - 2 Magnete

Nun wird das Stück Designpapier in der Hälfte gefalzt und dann an der rechten Seite abgeschrägt.

Das Ganze wird auch mit einem Cardstock-Streifen:

Dann werden die Streifen in der Mitte gefaltet und an jeder Seite um 1cm gekürzt, so wir die Ecke abgeschrägt:

Auf die abgeschrägte Seite wird von hinten an der senkrechten und waagerechten Seiten doppelseitiges Klebeband angebracht:

Dann wird das Stück Design-Papier mit der abgeschrägten Seite auf die quadratische Seite geklebt. So, dass beim umblättern die abgeschrägte Seite des Cardstocks zu sehen ist.

Jetzt brauchen wird das abgeschnittene Dreieck des Design-Papiers. Jede Ecke wird 1cm eingekürzt und dann wird das Dreieck, ebenfalls

nur an der senkrechten und waagerechten Kante, auf die linke Seite aufgeklebt:

Jetzt ist der Innenteil schon fertig und kann in den zweiten Cardstock-Streifen eingeklebt werden. Dieser muss vorher noch in der Mitte gefalzt werden. Ich habe auch die Ecken noch abgerundet.

Kommen wir zum Verschluss. 

Dazu wird vom 15 x 15cm große Stück Papier 4,5cm abgeschnitten.

Das abfallenden Stück wird waagerecht in der Mitte bei 7,5 cm und 8,0 cm gefalzt und an den Ecken abgerundet:

Das gefalzte Stück Papier wird von hinten, mittig an die Öffnung des Mäppchens geklebt. Dann werden die Magnete positioniert:

Das abgeschnittene Stück kann zum kaschieren der Magnete genutzt werden:

Und schon ist das Mäppchen fertig und kann verschönert werden!

Ich hoffe euch hat mein kleines Tutorial gefallen und ihr könnt es evtl. für euch nutzen. :)

Liebe Grüße

eure Birgit


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.