One-Sheet-Mini

16.03.2018 08:00

 

Hallo und herzlich Willkommen in der Mini-Album-Werkstatt! 

 

Hier is Jen und ich zeige dir heute, wie du aus nur einem Stück Designpapier ein Mini-Album gestalten kannst. 

 

 

Das brauchst du dafür: 

  • 1 Designpapier Größe 12x12''
  • Fotos (kleiner als 3x4'')
  • Embellishments deiner Wahl
  • Garn (bestenfalls passend zu deinem Papier und den Embellishments)
  • Schneidegeräte (Schere und/oder Trimmer)
  • Falzbrett
  • doppelseitiges Klebeband oder ATG
  • Eyelets und passendes Werkzeug

 

 

Und so geht's: 

 

1. Trenne zunächste einen 12x4'' breiten Streifen von deinem Papier ab - dies wird später der Mantel für dein Mini. 

2. Das zweite Stück (12x8'') bei 3'', 6'' und 9'' falzen und anschließend in der Mitte von 3'' bis 12'' einschneiden. Das Stück sollte dann so aussehen:

 

3. Aus diesem Stück wird nun der Innenteil deines Minis. Falte dazu das Stück erst der länge nach zusammen, sodass es nur noch 4x12'' groß ist. 

Du kannst nun jeweils die mittigen Felder zusammenfalten. Das sieht dann ungefähr so aus: 

 

Klebe nun die aufeinanderliegende Felder aufeinander. Dein Innenteil ist damit fertig. 

 

4. Für den Umschlag kannst du nun den anfangs abgetrennten Streifen um deinen Innenteil legen, um das Maß zu bestimmten - dabei sollte sich der Umschlag vorn überlappen, damit du eine Lasche bekommst. Mein Rahmen hatte eine ungefähr Größe von 8x4''. 

Klebe den Umschlag nun vorn und hinten an deinem Innenteil fest. 

 

5. Für den Verschluss setzt du etwa 2 cm vom Rand, mittig ein farblich passendes Eyelett. 

Mit einem Knopf auf der Vorderseite deines Umschlags (oder hier eines 3D-Embellishments) und einem Stück Garn erhältst du einen flexibles Verschluss, der auch nach Gestaltung der Innenseiten problemlos funktioniert. 

Tipp: Wenn du vermeiden möchtest, dass dein Garn sich auftrennt, kannst du das Ende mit etwas Flüssigkleber fixieren. 

 

Damit ist dein Mini-Album fast fertig! Du kannst nun nach Belieben deine Innenseiten gestalten. 

 

Für mein Mini-Album habe ich ganz getreu dem Motto "Be You" Fotos herausgesucht, die mich recht genau wiederspiegeln. Hier sind ein paar Eindrücke: 

 

 

Dieses Zitat leitet mein Mini ein. Ich habe auch noch den übriggebliebenen Schnippsel meines Designpapiers verarbeitet und eine Lasche eingebaut, hinter dem sich Journaling verstecken kann. 

 

 

Mit etwas Garn habe ich noch eine Vellum-Doppelseite eingefügt. (Meine Journaling-Spots sind noch leer, da die Texte privat sind.)

 

 

Ich habe meine "Nur ein Designpapier"-Regel nicht nur mit dem Vellum gebrochen, ich habe auch noch ein paar Klapp-Teile eingefügt, da ich zu viele Fotos für das Mini hatte und Platz brauchte. 

 

 

Und auch das Ende meines Minis ziert ein Spruch, der mich ermutigen soll. 

 

 

Das war es für heute. Danke, dass du da warst und ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!

 

xoxo

Jen

 

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.